Ein schönes Starterfeld präsentierten die Renault 5 bei ihrem Lauf auf dem Salzburgring 1979.

Die Vorstellung des VW-Junior-Cup mit den frisch ausgelieferten VW Scirocco fand in Hockenheim statt.  Hier der Fototermin auf dem kleinen Kurs in  Gegenrichtung zur üblichen Fahrtrichtung.

"Kalt verformtes Blech". Diese Redewendung wurde bei den VW-Junioren häufig benutzt. Hier auf dem Norisring 1976 gab es schon wieder viele Gründe dafür.

Nürburgring

Nürburgring

Mainz-Finthen Flugplatz

Willi Bergmeister belegte hinter Manfred Winkelhock Platz 2.

VW-Junior-Cup. Norisring Nürnberg 1976.

Hockenheim

Hockenheim

Norisring Nürnberg

Alfasud-Pokal (Trofeo Alfasud)

Eifelrennen 1978 Nürburgring

Mainz-Finthen Fluglatz 1976: VW-Junior-Cup mit den Scirocco Fahrzeugen.

Von 1977 bis 1982 bildete der Golf GTI das Einheitsfahrzeug der Volkswagen eigenen Markenpokal-Rennserie.  Die gut gefüllte Gegengerade am Nürburgring.

Flugplatzrennen Kassel-Calden 1978

Mainz-Finthen Fluglatz 1977

Dank des eingebauten Überrollkäfigs ist auch ein solcher "Kopfstand" im Eifer des Gefechts ohne körperlichen Schaden geblieben.

Norisring.

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Fotografien, Texte und Grafiken bleibt allein beim Autor Thomas Dirk Heere. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Fotografien, Grafiken oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

You may also like

Back to Top